UPMCommunication Papers

Brillante Farben, hohe Wertigkeit – die neuen CMR-Papiere von UPM

Pressemitteilung 1.11.2021 11:00 EET

(Augsburg, 01. November, 10:00 MESZ) Es wird wieder mehr gelesen! Die Menschen haben in Pandemiezeiten verstärkt zu Magazinen, Büchern sowie Zeitungen gegriffen und es wurden viele Print-Abonnements verkauft. Dem gedruckten Wort wird nach wie vor viel Vertrauen entgegengebracht. Außerdem erfreuen sich Kataloge und Anzeigenblätter einer hohen Beliebtheit beim Konsumenten – gedruckt auf hochwertigen Papiersorten von UPM.

Als führender Hersteller grafischer Papiere bietet UPM Communication Papers ein umfangreiches Produktsortiment für alle wichtigen Druckverfahren – sei es für Rollenoffset, Heatset, Coldset, Bogenoffset, Tiefdruck oder Digitaldruck. Um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und um unsere hohen Servicestandards sowie Liefersicherheit zu gewährleisten, haben wir unser CMR-Angebot weiter ausgebaut.

„Zeitschriften, Kataloge und Anzeigen, die auf hochwertigen Papieren von UPM gedruckt werden, bieten ein hervorragendes Leseerlebnis – und das hat für uns oberste Priorität. Insbesondere unsere gestrichenen Papiere mit matter Oberfläche erzielen hervorragende Druckergebnisse mit lebendigen Bildern. Darüber hinaus handelt es sich hierbei um nachhaltige, großvolumige Papiere, die unseren Kunden auch Kostenvorteile bringen“, sagt Atte Lindström, Director, Technical Customer Service & Product Management, UPM Communication Papers.

Das neue Angebot an nicht-glänzenden Papieren besteht aus drei Produktreihen mit einer seidenmatten Oberfläche und ausgezeichneten Helligkeitswerten: UPM Star silk H, UPM Ultra silk H new und UPM Cote silk H. Außerdem umfasst das neue Angebot zwei matte Sorten mit hohem Volumen: UPM Star matt 1.2 H und UPM Ultra matt 1.2 H.

„Für unsere Kunden ist es ein enormer Vorteil, dass wir unsere Papiersorten aus mehreren Werken liefern können. Das verbesserte CMR-Angebot unterstreicht, dass UPM zu Printprodukten und der gesamten Druckindustrie steht – jetzt und auch in Zukunft“, so Atte Lindström abschließend.

Erfahren Sie mehr über unser neues, verbessertes Portfolio an matten CMR-Papieren (EN)

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Atte Lindström, Director, Technical Customer Service & Product Management, UPM Communication Papers
tel. +35840510 1557, atte.lindstrom@upm.com

UPM, Media Relations
Mon-Fri 9:00-16:00 EET
tel. +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Communication Papers
UPM Communication Papers ist der weltweit führende Hersteller von grafischen Papieren und bietet seinen Kunden aus der Werbebranche, dem Verlagswesen und Anwendern aus den Bereichen Home und Office eine umfangreiche Produktpalette. Die leistungsstarken Papiere und Service-Konzepte von UPM schaffen Mehrwert für unsere Unternehmenskunden und erfüllen zugleich aktiv die strengsten Kriterien für Umweltschutz und soziale Verantwortung. Mit Hauptsitz in Deutschland beschäftigt UPM Communication Papers etwa 7.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu UPM Communication Papers und allen Produkten finden Sie unter www.upmpaper.de.

Folgen Sie UPM Communication Papers on LinkedIn

UPM
Wir liefern erneuerbare und verantwortungsvolle Lösungen sowie Innovationen für eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe. Unser Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Communication Papers und UPM Plywood. Als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit schließen wir uns dem 1,5 Grad-Ziel der Vereinten Nationen an, um durch wissenschaftlich fundierte Maßnahmen den Klimawandel abzumildern. Wir beschäftigen weltweit etwa 18.000 Mitarbeiter und unsere Umsatzerlöse liegen bei etwa 8,6 Mrd. Euro pro Jahr. Die Aktien von UPM werden an der Wertpapierbörse Nasdaq Helsinki Ltd notiert. UPM Biofore – Beyond fossils. www.upm.de

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | #UPM #biofore #beyondfossils