UPMPapierkatalog

UPM LabelCoat Hotmelt

Wenn Gesamtwirtschaftlichkeit für Sie eine wichtige Rolle spielt, bieten einseitig beschichtete Etikettenpapiere zuverlässige, beständige Eigenschaften für verschiedene Verarbeitungsformen. Die Papiere zeichnen sich durch ihre glänzende, klare und glatte Druckoberfläche aus.

Region
Nordamerika | Asien-Pazifik | Afrika | Europa | Naher Osten | Südamerika
Geschäftsbereich
Papierkategorien
Etikettenpapiere
Beschreibung
Etikettenpapier für schwierige Anwendungen. Seine Rückseite verzögert das Eindringen von Klebstoffen wie Heißleim und reduziert so die Notwendigkeit einer Grundierung mit Primer beim Laminieren.
Sorte
C1S Papier (einseitig beschichtet)
Verwendungszweck
Produktkennzeichnung | VIP-Etiketten
Oberfläche
Softkalandriert
Stoffeintrag
Sulfatzellstoff aus Nadel- und Laubholz,
Druckverfahren
Digitaler Rollendruck | Flexodruck | Hochdruck | Offset | Siebdruck | Thermotransferdruck | UV-Flexodruck
Format/Größe
Rollen
Rollendurchmesser (cm)
75,0 - 150,0
Rollenbreite (cm)
50,0 - 250,0
Hülse (mm)
76,0 / 153,0
Zertifizierungen und Umweltzeichen
94/62 EG-Schwermetallzertifikat | BfR Lebensmittelzertifikat | EMAS | EN 71/3:1988 D Sicherheit von Spielzeug | FDA Food Certificate | Food Approval Statement | FSC Chain-of-Custody | ISO 14001 | ISO 22000 | ISO 9001 | PEFC Chain-of-Custody
Hinweis
150 mm Hülse auf Anfrage erhältlich.

Flächengewicht (ISO 536) (g/m²)
80.0
Dicke (ISO 534) (µm)
67.0
Weissgrad D65 (ISO 2470-2) (%)
90.0
CIE-Weisse (%)
120.0
Opazität ISO (2471) (%)
87.0
Glanz Hunter (ISO 8254-1) (%)
64.0
Rauigkeit Bendtsen PPS10 TS (µm)
1.0
Zugfestigkeit MD (kN/m)
4.2
Zugfestigkeit CD (kN/m)
2.4
Reissfestigkeit MD (mN)
410.0
Reissfestigkeit CD (mN)
450.0
Hinweis: Die Angaben zu den technischen Werten dienen nur zur Information und unterliegen produktionsbedingten Schwankungen.