UPM Paper ENA stellt seinen Kunden auf der World Publishing Expo eine wegweisende Papierinnovation vor

Press Release 10.10.2017 11:30 UTC

(UPM, Helsinki, 10. Oktober 2017 um 13:30 Uhr OEZ) - UPM Paper ENA wird diese Woche auf der World Publishing Expo 2017 vertreten sein. Die dreitägige Veranstaltung, die dieses Jahr in der Messe Berlin in Deutschland stattfindet, ist ein Muss für Zeitungsverleger, Drucker und Vertreter der Medienwelt.

Attraktive neue Geschäftsmöglichkeiten

UPM ist stolz, auf der Messe seine neueste Papierinnovation UPM Impresse plus C vorstellen zu können. Diese wegweisende SC-Papiersorte wurde speziell für den Coldset-Druck entwickelt und sorgt mit seiner glatten, seidigen Oberfläche für ein samtiges Gefühl und eine scharfe Bildwiedergabe.

Coldset-Druckereien bietet das Papier eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihr Kerngeschäft auszubauen, indem sie ihr Portfolio um qualitativ anspruchsvolle Magazinen, Special-Interest-Beilagen, Flyer und Werbedruck mit Mehrwert erweitern. Der Einsatz von Mehrwert-Papieren im Coldset-Druck verbessert die Druckqualität, erfüllt die vielfältigen Anforderungen von Werbetreibenden und optimiert so die Druckmaschinenauslastung im Akzidenzdruck.

"Die große Herausforderung für Verlage und Werbetreibende besteht heute darin, Print und Online zu einem zweckmäßigen Mix aus verschiedenen Kanälen zusammenzuspannen und dabei die einzigartigen Stärken der einzelnen Plattformen optimal zu nutzen. Wir glauben, dass Mehrwert-Papiere wie UPM Impresse plus C dabei viel bewirken und dazu beitragen können, dass Printprodukte sich von der Masse abheben," sagt Olaf Schwemmer, Head of Sales, News & Retail, UPM Paper ENA.

Das wegweisende Papier und vieles andere mehr wird diese Woche in Berlin zu sehen sein. Sie treffen unsere Zeitungsdruckfachleute in Halle 21a am Stand F.01.

Weitere Einzelheiten zu UPM Impresse plus C erfahren Sie auf www.upmpaper.de

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Terhi Jokinen, Manager, Communications, UPM Paper ENA, Tel. +358 204 150 491, terhi.jokinen@upm.com

IFRA World Publishing Expo
Die World Publishing Expo in Berlin ist die internationale Messe für die Zeitungs- und Medienindustrie. Zahlreiche Aussteller und Anbieter präsentieren auf der World Publishing Expo Messe in Berlin sämtliche Produkte und Dienstleistungen für die moderne Medienproduktion und Medienmanagement in einer kompakten Ausstellung und begleitenden Konferenzveranstaltungen.

UPM Paper ENA
UPM Paper ENA (Europe and North America) ist ein weltweit führender Hersteller von grafischen Papieren und bietet seinen Kunden aus der Werbebranche, dem Verlagswesen und Anwendern aus dem Bereich Home & Office eine umfangreiche Produktpalette. Die leistungsstarken Papiere und Servicekonzepte von UPM schaffen Mehrwert für unsere Kunden und erfüllen die strengsten Umwelt- und Verantwortungskriterien. Mit Hauptsitz in Deutschland beschäftigt UPM Paper ENA etwa 8.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.upmpaper.de

Folgen Sie uns online unter: Twitter

UPM
UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine neue und nachhaltige Zukunft. Der Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Paper ENA und UPM Plywood. Unsere Produkte werden aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und sind wiederverwertbar. Das Unternehmen beliefert Kunden auf der ganzen Welt und beschäftigt insgesamt etwa 19.300 Mitarbeiter. Die Umsatzerlöse von UPM liegen bei etwa 10 Mrd. Euro pro Jahr. Die Aktien von UPM werden an der Wertpapierbörse NASDAQ OMX Helsinki notiert. UPM - The Biofore Company - www.upm.de

Folgen Sie uns online unter: Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram