Schwerpunkt von UPM bei der World Publishing Expo auf Zeitungsdruck und CSWO

Press Release 10.10.2016 09:45 UTC

(UPM, Wien, 10. Oktober 2016, 11:45 EET) - UPM ist diese Woche auf der World Publishing Expo 2016 vertreten, der weltweit größten Fachmesse für die Zeitungs- und Medienindustrie.

"Die World Publishing Expo ist für unsere Branche einer der Höhepunkte des Jahres. Die Zeitungsindustrie liegt uns am Herzen und wenn Gleichgesinnte sich treffen, möchten wir natürlich auch vertreten sein", sagt Ken Ehrnrooth, Vice President, Sales, News & Retail, UPM Paper ENA.

An drei Ausstellungstagen haben die Besucher Gelegenheit, zu sehen und zu diskutieren, wohin der Weg für die Zeitungsbranche geht und sich über aktuelle Themen zu informieren.

"Wir werden unsere umfassende Palette an Zeitungsdruckpapieren und unsere neuesten Produktentwicklungen vorstellen. Wichtige Themen sind dabei für uns Nachhaltigkeit, Akzidenz-Zeitungsdruck und Innovationen", sagt Ehrnrooth.

UPM entwickelt sein Angebot laufend weiter, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen. Das umfassende Papiersortiment des Unternehmens für Coldset-Rollenoffset ermöglicht die Herstellung besonders hochwertiger Druckerzeugnisse mit hervorragenden haptischen Eigenschaften.

"Wir arbeiten bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen eng mit unseren Kunden zusammen. Es liegt in unserem beiderseitigen Interesse, dass Print weiterhin wettbewerbsfähig bleibt."

Sie finden die Zeitungsdruckpapier-Spezialisten von UPM in Halle C, am Stand 428.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Ken Ehrnrooth, Vice President, Sales, News & Retail, UPM Paper ENA, Tel. +358 40 521 0581
Terhi Jokinen, Manager, Communications, UPM Paper ENA, Tel. +358 40 566 1000

UPM Paper ENA
UPM Paper ENA (Europa und Nordamerika) ist ein weltweit führender Hersteller von grafischen Papieren und bietet seinen Kunden aus der Werbebranche, dem Verlagswesen und Anwendern aus dem Bereich Home & Office eine umfangreiche Produktpalette. Die leistungsstarken Papiere und Servicekonzepte von UPM schaffen Mehrwert für unsere Kunden und erfüllen die strengsten Umwelt- und Verantwortungskriterien. Mit Hauptsitz in Deutschland beschäftigt UPM Paper ENA etwa 9.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.upmpaper.de

Folgen Sie UPM Paper auf Twitter

UPM
UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine neue und nachhaltige Zukunft. Der Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Paper ENA (Europe & North America) und UPM Plywood. Unsere Produkte werden aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und sind wiederverwertbar. Das Unternehmen beliefert Kunden auf der ganzen Welt und beschäftigt insgesamt etwa 19.600 Mitarbeiter. Die Umsatzerlöse von UPM liegen bei etwa 10 Mrd. Euro pro Jahr. Die Aktien von UPM werden an der Wertpapierbörse NASDAQ OMX Helsinki notiert. UPM - The Biofore Company -  www.upm.com

Follow Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | upmbiofore.com

World Publishing Expo
Die vom Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (World Association of Newspapers and News Publishers, WAN-IFRA) veranstaltete World Publishing Expo ist die weltweit größte Fachmesse für die Zeitungs- und Medienindustrie und bietet Gelegenheit zu intensiven Gesprächen und Orientierung in angenehmer Atmosphäre. 2017 findet die World Publishing Expo in Berlin statt.