UPM & Wallpaper* - Eine erfolgreiche Partnerschaft

Press Release 25.08.2015 12:00 UTC ​UPM führt die langjährige Zusammenarbeit mit dem bekannten Designmagazin Wallpaper* fort. Die fünfte Ausgabe von „Handmade“ ist eine Hommage an modernes Design und Lifestyle. Für das Cover und die verschiedenen Rubriken von „Handmade“ wurden insgesamt fünf verschiedene Papiersorten von UPM ausgewählt.
 
Mit Beiträgen zu den Themenbereichen Design, Mode und Architektur spricht diese Sonderausgabe von Wallpaper* nahezu alle Sinne an: Die Haptik ist seidig, glatt und fest – passend zum redaktionellen Inhalt sind Schärfe und Farben des Bildmaterials kaum zu übertreffen und die einzelnen Papiersorten und Flächengewichte wurden perfekt ausgewählt. 
 
  

  

Die „Handmade“-Ausgabe - gedruckt auf UPM Papier

Aufbauend auf der ersten „Handmade“-Ausgabe im Jahr 2010 – für die die Abonnenten selbst Umschlagseiten entwarfen, die dann auf Papieren des UPM Digi Finesse Sortiments gedruckt wurden – hat UPM für die aktuelle Ausgabe eng mit dem Kreativteam von Wallpaper* zusammengearbeitet, um fünf hochqualitative Papiersorten (unter anderem für ein Skizzenbuch) auszuwählen, die den kreativen Prozess bei der Herstellung von „Handmade“ herausstreichen.
 
Neben Beiträgen über die für diese Ausgabe entworfenen Objekte achtete das Kreativteam von Wallpaper* auf die „Fühlbarkeit“ des Magazins. Jede Papiersorte wurde so gewählt, dass sie zum Inhalt des Magazins passt.
 
Gemeinsames Ziel: Qualität und atemberaubende Ergebnisse

Ob bei Zeitschriften, Katalogen, Adressbüchern oder Zeitungen – die Papierauswahl beeinflusst stets den Charakter der Veröffentlichung.
 
UPM bietet eine vollständige Palette an Papieren für viele Einsatzbereiche und Druckverfahren, inkl. Digitaldruck, an. Wählen Sie die gewünschten Eigenschaften, wie Papiersorte, Flächengewicht und Oberfläche, und erwecken Sie Ihre Marke sowie Ihre Produkte mit dem perfekten Papier zum Leben!