WÄLDER VOLLER LEBEN

 
Wälder gehören zu den wichtigsten Naturressourcen unseres Planeten und bilden die Grundlage für die nachhaltigen Produkte von UPM. Wir stellen sicher, dass bei allen unseren Forstwirtschafts- und Holzbeschaffungsaktivitäten die Grundsätze nachhaltiger Forstwirtschaft befolgt werden. Wir wissen immer, woher das von uns eingesetzte Holz stammt und versichern uns, dass alle unsere Lieferanten nachhaltig handeln.
 
Alle unternehmenseigenen Wälder sind zertifiziert. Sowohl für das Holz aus den unternehmenseigenen Wäldern als auch Holz aus anderen Quellen ist eine zertifizierte Chain-of-Custody zur Überprüfung der Holzherkunft eingerichtet. UPM ist bestrebt, den Einsatz  zertifizierter Fasern zu maximieren und fördert weltweit den Einsatz von zertifiziertem Holz.
 
Bei der Bewirtschaftung der unternehmenseigenen Wälder achtet UPM auf biologische Vielfalt und natürliche Lebensräume, damit diese im Kohlenstoffkreislauf weiterhin eine positive Rolle als CO2-Fänger übernehmen können. Ziel des weltweiten  Biodiversitätsprogramms für die unternehmenseigenen Wälder ist es, die biologische Vielfalt zu erhalten und zu erhöhen. So entstehen Wälder voller Leben.
 
***
 
Erfahren Sie mehr über nachhaltige Forstwirtschaft bei UPM unter www.upm.de: